So bin ich

Mein Werdegang ist mit Veränderungen, persönlicher Entwicklung und Wissbegier verbunden. Verschiedenste Berufe, Positionen, Menschen und Orte prägen meinen Weg bis heute.

Auf eines können Sie sich dabei immer verlassen: Wenn wir uns gemeinsam auf Ihren Weg begeben, agiere ich als klare, zugewandte und positiv-stützende Begleiterin für Sie.

Mein Entwicklungsweg

Ausbildung

  • Studium der Germanistik, Politischen Wissenschaften und Kunstgeschichte in Bonn, Straßburg und Freiburg
  • Studium der Diplom-Psychologie mit den Schwerpunkten Arbeits- und Organisationsentwicklung + Klinische Psychologie in Köln
  • Zertifizierte Trainerin für Erwachsenenbildung (IneKo, Universität Köln)
  • Zertifizierte Qualifizierungsberaterin (Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung/Lernende Region – Netzwerk Köln – e.V./Universität Duisburg-Essen)

 

Weiterbildungen

  • Neurolinguistisches Programmieren: Practitioner (Metaforum Berlin) und Master (Institut Tom Andreas)
  • Beratung zur beruflichen Entwicklung (Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung)
  • provokatives Coaching (Martina Schmidt-Tanger)
  • Beratungskompetenz (Stiftung der deutschen Wirtschaft)
  • Gruppendynamische Prozesse (Stiftung der deutschen Wirtschaft)
  • systemische Beraterin und Therapeutin am KIS, Köln (laufend)

 

Berufliche Erfahrungen

  • strategische Beraterin für das KMU-Management und Partnergesellschaften, Anwaltskanzleien, Agenturen, Trainer/Coaches/Berater
  • Beraterin für berufliche Entwicklung für die Lernende Region – Netzwerk Köln – e. V.
  • Expertin für Kommunikationskonzepte und Kommunikationsdesign
  • Texterin/Autorin
  • Buch- und Webredakteurin

 

Ehrenamtliches Engagement

  • Vertrauensperson für das Programm “Studienkompass”, das es Jugendlichen aus Familien ohne Akademikervorbilder erleichtert, ihren Weg ins Studium und zum für sie passenden Studienfach – oder zu einer Ausbildung – zu finden
  • UNICEF-Patin für die Kinder dieser Welt, die unsere Hilfe am nötigsten haben
  • Unterstützung des Raphaelshauses für Jugendliche in Dormagen